03. Februar 2017

THE GRAND POST - Partner des Österreichischen Filmpreis 2017

Besonders freuen wir uns für Barbara Eder mit THANK YOU FOR BOMBING (Produktion: Lotus Film Wien), zu dem wir Mischung und Foleyaufnahmen beigetragen haben. Der Film konnte sich in den Hauptkategorien Bester Spielfilm und Beste Regie durchsetzen, hinzu kamen die beiden Auszeichnungen Bester Schnitt und Bestes Drehbuch.

Insgesamt war The Grand Post beim heurigen Filmpreis an 20 von 54 nominierten Filmen im Rahmen der Postproduktion beteiligt, folgende Preisträger durften wir ebenfalls technisch unterstützen:

Bester Kurzfilm: Wald der Echos (Regie: Luz Olivares Capelle) – Dolby Atmos Mischung.
Beste weibliche Hauptrolle: Valerie Pachner (Film: Egon Schiele - Tod und Mädchen) – Foley und ADR

Wir danken der Akademie des Österreichischen Films für den gelungenen Abend im Wiener Rathaus, zu dem wir erstmalig die technischen Bild- und Tonzuspielungen gestaltet und aufbereitet haben.

Eine Liste aller Preisträgerinnen und Preisträger findet Ihr hier: http://www.oesterreichische-filmakademie.at/2017/preise.html

(Fotos: (c) ESEL / Zinz-Ewers)

 

Nächste Neuigkeit